Eine andere Welt ist nicht nur möglich, sie ist schon im Entstehen. An ruhigen Tagen kann ich sie atmen hören.
A. Roy

Mitmachen als Unternehmen

„Nachhaltigkeit unternehmen!“ arbeitet bis Sommer 2021 mit den Projektpartner*innen theater junge generation (tjg) sowie Stadtentwässerung Dresden im Transformationsexperiment. Es besteht jedoch auch für andere Unternehmen die Möglichkeit, ihre Veränderungsprozesse zu mehr Nachhaltigkeit durch unser Team beraten und begleiten zu lassen. Schwerpunkte sind:

  • Wissens-Impulse zu konkreten Nachhaltigkeitsthemen
  • partizipative Veranstaltungs- und Prozessformate
  • Nachhaltigkeitskommunikation und Storytelling
  • Weiterbildungen und Prozessbegleitung zur Umsetzung von Transformationsprozessen in Gruppen

Mitmachen als Ehrenamt

Zu unserer Philosophie gehört, Menschen aus verschiedensten Kontexten in Teams zusammenzubringen. Vielfalt als Nährboden neuer Lösungen.

In unserem Projektteam arbeiten hauptamtliche Expert*innen aus den Bereichen Bildung für nachhaltige Entwicklung, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Nachhaltigkeitsmanagement, Organisationsentwicklung. Ergänzt wird unser Team von ehrenamtlich Engagierten aus verschiedensten Fachdisziplinen.

Diese Menschen sind beruflich teils eng mit Nachhaltigkeit verbunden, teils aus anderen Kontexten. Sie sind hochgradig motiviert den gesellschaftlichen Wandel mit ihren Fähigkeiten mit zu gestalten. Wir haben gute Erfahrungen mit dieser Vielfalt. Unsere Projektarbeit profitiert davon.

Franziska Hendrich

Ehrenamtliche


Das Projekt ist für mich motivierend, da Scheitern und Ausprobieren ausdrücklich erlaubt sind. Das gilt sowohl für Projektpartner*innen und Pionierunternehmen, als auch für mich als Teammitglied. Gemeinsam experimentieren und ausprobieren – für mich ein Schlüssel für Transformation.