nachhaltigkeit unternehmen

Zwei Wochen Nachhaltigkeits-Experiment in der Kantine

Die Sommer- und Theaterferien sind zu Ende, und einmal wird es noch ganz heiß und transformativ: Am kommenden Samstag (11.9.) hat im großen Saal die Inszenierung ‚Tiere essen‘ nach Jonathan Safran Foer Premiere am tjg. Und es gibt noch Karten für die zweite Aufführung am Sonntagabend (12.9.) sowie für spätere Termine. Zur Premiere wird es …

Zwei Wochen Nachhaltigkeits-Experiment in der Kantine Weiterlesen »

Gemeinsam auf dem Weg – Workshop der Experimente

„Wir rocken das zusammen!“ – so lautete das Motto des Workshops der Experimente „Nachhaltige Theaterproduktion“ im vergangenen Monat. Spannend, endlich mal wieder ein Präsenztreffen! In einem großen Kreis sitzend erzählten die Vertreter:innen der einzelnen Gewerke von ihren Nachhaltigkeitsprojekten. Es war die Möglichkeit des gegenseitigen Sichtbarmachens und des Austauschs über die Prozesse und Gedanken. Mit dieser …

Gemeinsam auf dem Weg – Workshop der Experimente Weiterlesen »

Zwei Bauproben – Wo gibt´s denn das?

Eine konkrete Änderung im Produktionsablauf des Nachhaltigkeits-Experimentes am tjg: Wir machen aus einer Bauprobe zwei! Den Theater-Kennerinnen wird es was sagen, für alle anderen: Die Bauprobe ist ein wichtiger Meilenstein im Produktionsablauf – hier ist eine zentrale Schnittstelle zwischen den künstlerischen Ideen, die kreativ in den Köpfen derjenigen, die für Bühnen- und Kostümbild zuständig sind, …

Zwei Bauproben – Wo gibt´s denn das? Weiterlesen »

Aus Vision wird Wirklichkeit – Stellschrauben finden und lockern

Im Gespräch mit den einzelnen Arbeitsbereichen des Theaters, insgesamt elf an der Zahl, durften wir tiefe Einblicke in den Theaterbetrieb erleben und ein Gefühl für die Stellschrauben einer nachhaltigen Inszenierung entwickeln. Dabei haben wir festgestellt wie groß die Motivation und Liebe zur Nachhaltigkeit im tjg. bereits ist und wie sie gelebt wird. Es besteht z.B. …

Aus Vision wird Wirklichkeit – Stellschrauben finden und lockern Weiterlesen »

Flur der Nachhaltigkeit

Im Anschluss an unseren Visionsworkshop zur nachhaltigen Theaterproduktion werden die entstandenen Ideen nun mit dem konkreten Alltag der Gewerke im tjg. theater junge generation verknüpft. Dafür haben wir einen „Flur der Nachhaltigkeit“ eingerichtet, in dem wir in den kommenden Wochen mit den Mitwirkenden aus allen Werkstätten und Arbeitsbereichen des Theaters, von Bühnenbild, Maske, Schneiderei über …

Flur der Nachhaltigkeit Weiterlesen »

Ins Träumen kommen…

„Wir nehmen Euch mit auf eine Reise, die Ideen und Projekte besucht, die ihren Schatten voraus in eine mögliche nachhaltige Zukunft werfen….“ – So begann die Traumreise des Visionsworkshops „Nachhaltige Theaterproduktion – Tiere essen“ am 22.09.2020 in der Kunsthalle auf dem Gelände des Kraftwerkes Mitte. Mit der Traumreise öffneten wir innere Türen und Herzen im …

Ins Träumen kommen… Weiterlesen »

Unsere Produktion – Tiere essen!

Es ist entschieden! Die Inszenierung „Tiere essen“ nach Jonathan Safran Foer wird unsere erste utopisch nachhaltige Theaterproduktion mit dem tjg. theater junge generation. Bis zur Premiere werden das künstlerische Team, Nils Zapfe (Regie), Grit Dora von Zeschau (Bühnenbild) und Ulrike Leßmann (Dramaturgie), gemeinsame mit dem Team von „Nachhaltigkeit unternehmen!“ praktische Wege einer nachhaltigen Produktion erschließen, …

Unsere Produktion – Tiere essen! Weiterlesen »

Transformation und Vision

Es begann mit einer völlig überfrachteten Präsentationsfolie. Dr. Markus Egermann, Forscher vom Institut für ökologische Raumentwicklung (IÖR), spiegelt die heutige Gesellschaft in Form eines Bildmosaiks, welches die Informationsflut, den Überfluss und die heutige Schnelllebigkeit darstellt. Es folgt ein fesselnder Vortrag über die Möglichkeiten gesellschaftlicher Transformation. Nicht die Politik, nicht die Wirtschaft, nicht die Kirche und …

Transformation und Vision Weiterlesen »

Pionier:innen verbinden – Expert:innen MeetUp

Wow, was für ein Tag! Am 20.02.2020 folgte etwa ein Viertel der Belegschaft dem Ruf, sich mit Pionier:innen der Nachhaltigkeit auszutauschen. Für die Inspiration hatten wir Expert:innen aus verschiedenen Handlungsbereichen eingeladen: Dr. Annett Baumast (Forscherin & Entwicklerin für Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeit im Kulturbetrieb) Anna Betsch (Materialvermittlung Dresden) Andreas Weber (Leiter KVP und Innovation, Deutsche Werkstätten …

Pionier:innen verbinden – Expert:innen MeetUp Weiterlesen »